MFV Condor Herzebrock

RC Modellflug in Herzebrock

Historie

Unsere Vereinshistorie

 

1972 bildete sich eine Interessengemeinschaft von einigen Wenigen und es wurde im „Weißen Venn“ geflogen.

1974 Vereinsgründung: Modellflugverein Condor Herzebrock e.V.

Unser jetziger Modellflugplatz musste erst hergestellt werden. Die Landebahn und die Zufahrt wurde von den Vereinsmitgliedern und mit Hilfe der Nachbarn erstellt. Viele Kubikmeter Sand und Split wurden in die Einfahrt gefahren, und mit viel Schweiß (und Bier) verteilt, planiert und befahrbar gemacht. In den folgenden Jahren wurde die erste Vereinshütte (eine alte Bauhütte gespendet von einem Gönner) aufgestellt. Sie wurde erweitert, verschönert und etliche Vereinsfeste wurden in ihr gefeiert. 1989 löste sich die Hütte in Qualm und Rauch auf. Die Übergangslösung sah so aus:

In den folgenden Jahren wurde von den Mitgliedern ein neues Haus errichtet, in dem dann auch unser 25-jähriges Jubiläum gefeiert wurde. Zur Zeit hat der Verein etwa 80 Mitglieder. In der Woche sowie am Wochenende wird der Platz von den Mitgliedern genutzt. Gäste sind gerne gesehen. Gastflieger, die sich bei uns anmelden und einen gültigen Versicherungsnachweis vorweisen können, können nach einer Einweisung bei uns auch fliegen.

Erinnerungen

Pfingstlager, Vereinsmeisterschaften und gemütliches Beisammensein

Share
MFV Condor Herzebrock © 2016 Frontier Theme